3 Punkte für die SPD

Aktuelles aus der Sitzung der Gemeindevertretung am 06. Dez. 2018

1. Mehr Geld für die Pflege der Grünanlagen und für Ersatzpflanzungen im Gemeindegebiet

Auf Antrag der SPD-Fraktion sind für die Haushaltsjahre 2019 und 2020 jeweils € 10.000 zusätzlich für die Pflege der Grünanlagen und für Ersatzpflanzungen im Gemeindegebiet eingestellt worden. Damit stehen je Haushaltsjahr insgesamt € 50.000 zur Verfügung, damit die immer weiter gewachsenen Grünanlagen im Bürgerpark und in den Wohngebieten gepflegt und instand gehalten werden können. Außerdem sind immer wieder Ersatzanpflanzungen für vom Sturm geschädigte Bäume notwendig. Auch diese Finanzierung ist damit gesichert. Ellerau soll alsWohnort im Grünen“ erhalten werden.
“3 Punkte für die SPD” weiterlesen

Merkwürdiges aus der Sitzung der Gemeindevertretung am Nikolaustag 2018

Wie lange noch hat Ellerau einen ehrenamtlichen Bürgermeister?

Nach dem Abstimmungsverhalten der BVE-Fraktion (inkl. Bürgermeister) anlässlich der Sitzung der Gemeindevertretung am 06. Dez. 2018 und der Haushaltsplanung für die beiden kommenden Jahre vorerst nur bis 2020. Wie ist das zu verstehen?
“Merkwürdiges aus der Sitzung der Gemeindevertretung am Nikolaustag 2018” weiterlesen

Schulsozialarbeit – ein wichtiges Thema

Logo der Grundschule Ellerau

Bereits vor einigen Jahren wuchs in unserer Gemeinde, aber auch im Bundesland die Erkenntnis, dass zur Unterstützung der Lehrkräfte und zur Lösung kleiner oder größerer Probleme in der Schule zusätzliche Kräfte notwendig sind.

Zum Einen steht die Schulassistenz den Lehrkräften und Schülern bei ad-hoc-Lösungen zur Verfügung, zum anderen kümmert sich die Schulsozialarbeit um die Schulung aller Beteiligten, schafft Prävention durch Vermittlung von Fertigkeiten und Lösungen und löst Probleme durch Gespräche mit Schülern, Eltern und Betreuungskräften.
“Schulsozialarbeit – ein wichtiges Thema” weiterlesen

Wer gute Arbeit leistet . . .

Fotos: Axel Neigenfink

. . . muss auch gefeiert werden.

Am vergangenen Freitag bedankte sich die SPD Ellerau, bei den Mitgliedern und Sympathisanten, die im vergangenen Jahr uns bei diversen Aktivitäten unterstützt haben.

Der Vorsitzende, Eckart Urban, hob in seiner kurzen Ansprache das Engagement vieler hervor, die uns insbesondere im Kommunalwahlkampf und beim erfolgreichen Flohmarkt hervorragend unterstützt hatten.

Neben dem Essen gab es viele gute Gespräche, die sich – dem Anlass angemessen – nicht nur um Politik, sondern auch um das private Engagement vieler an anderer Stelle drehten.

Wir freuen uns, dass wir eine lebendige Partei mit einer guten Mischung aus jungen und erfahrenen Menschen haben.

Volkstrauertag – noch zeitgemäß?

Foto: Bernd Tietjens

Am 18. 11. 2018 um 11:15 Uhr werden sich viele Bürger zu einer Gedenkstunde im Bürgerhaus mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal einfinden.

Gedacht wird auch in diesem Jahr den Toten der Weltkriege, aber sicher auch den Toten, die durch Kriegsfolgen oder immer noch aktive Kriege ums Leben gekommen sind.

Ist dieses Gedenken 73 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkriegs und 100 Jahre nach dem Ende des 1. Weltkriegs überhaupt noch zeitgemäß oder hat es sich nur zu einem Pflichtritual verändert?
“Volkstrauertag – noch zeitgemäß?” weiterlesen