Postfiliale in Ellerau erhalten!

Das hat es in dieser Form in Ellerau noch nicht gegeben!

Eine Seniorin unseres Ortes, Christine Bohland, ist so empört über die angekündigte Schließung der Postfiliale neben der Apotheke zur Erle zum 28.02.2021, dass sie einen breit angelegten Protest dagegen initiiert hat. Wie durch Presseberichte bekannt geworden ist, kann die Apotheke aus wirtschaftlichen Gründen die Postfiliale nicht weiter „nebenbei“ betreiben, da sich der Betrieb in den vergangenen mehr als zwei Jahren Monat für Monat als „Zuschussgeschäft“ herausgestellt hat. Infolgedessen erfolgte die Kündigung des Filialbetriebs zum 28. Februar nächsten Jahres.

Wie es weiter gehen soll, ist derzeit unklar. Und genau das kann Frau Bohland nicht einfach so hinnehmen, wie viele aus ihrem Bekanntenkreis und darüber hinaus auch. Der SPD-Ortsverein hat sich diesbezüglich an den Bundestagsabgeordneten Dr. Ernst-Dieter Rossmann gewandt und um Unterstützung gebeten. Herr Rossmann hat diese auch zugesichert und in einem Schreiben an die Post AG dringend darum gebeten, dass schnellstmöglich eine Nachfolgelösung gefunden wird.

Frau Bohland kam auf die Idee, mittels einer Unterschriftenaktion eine breite Unterstützung  zu mobilisieren, damit in Ellerau eine Postfiliale erhalten bleibt und zwar ohne eine Übergangslösung. Auf eine entsprechende telefonische Anfrage hat sich unser ehemaliger Bürgermeister und jetziger SPD-Ortsvereinsvorsitzender, Eckart Urban, sofort bereit erklärt, diese Aktion zu unterstützen. Frau Bohland hat mit Hilfe einer Bekannten eine Unterschriftenliste entwickelt und Unterschriftenblätter in verschiedenen Geschäften in Ellerau ausgelegt. Mit möglichst vielen Unterschriften soll der Post klar gemacht werden, dass der Erhalt einer Postfiliale in Ellerau unerlässlich ist. Daher auch die dringende Bitte an Sie:

Unterstützen Sie diese Aktion durch ihre Unterschrift bis zum 06.12.2020

Unterschriftenlisten liegen aus: bei beiden Apotheken, der Gemeinschaftspraxis, bei allen drei Friseurbetrieben, dem Blumengeschäft und der physiotherapeutischen Praxis.

2 Antworten auf „Postfiliale in Ellerau erhalten!“

  1. Es gibt eine klare, gesetzliche Regelung zur
    Postversorgung (PUDLV) …Filialen/Agenturen
    Bundesweit müssen mindestens 12.000 Filialen vorhanden sein. Diese dürfen auch als Agenturen in Einzelhandelsgeschäften betrieben werden. In Gemeinden mit mehr als 2000 Einwohnern*innen muss es mindestens eine Filiale geben. Ab 4000 Einwohnern*innen muss eine Filiale in zusammenhängend gebauten Gebieten in maximal 2000 m erreichbar sein.
    … Solange Deutsche Post jedenfalls eine Markt beherrschende Stellung besitzt, gelten die Bestimmungen der PDLV für Sie weiter. Sie ist also auch nach Auslaufen ihrer Exklusiv Lizenz zur Erbringung des Universaldienstes verpflichtet.
    Text Quelle: Internet (www.bbsr.bund.de)

Kommentare sind geschlossen.