Mitmachen!

Unsere Gesellschaft steht vor großen Herausforderungen. Wir wollen sie meistern. Dabei sind wir auf Hilfe angewiesen – Hilfe von Menschen, die mitmachen und sich einmischen. Auf diejenigen, die Position beziehen wollen zu den großen Zukunftsfragen. Aber auch auf die, die sich vor Ort um einen neuen Kinderspielplatz kümmern oder sich für die Umwelt engagieren.
Wir Sozialdemokraten haben nicht sofort auf alles die richtige Antwort. Aber wir laden alle ein, mit uns über richtige Antworten zu diskutieren und diese Antworten dann gemeinsam umzusetzen. Demokratische Willensbildung, die möglichst viele einbezieht, hat ihre Wurzeln vor Ort.
Wir wollen die Türen der SPD weit öffnen: für neue Ideen, für neues Engagement, für neue Mitglieder.

Sie möchten Politik und damit Ellerau aktiv für die Menschen gestalten, die hier leben
– für Nachbarn, Freunde und Kinder?

Sprechen Sie uns an! Regelmäßige Veranstaltungen oder unser monatlicher Stammtisch sind dafür gute Ausgangspunkte. Sowohl unter Vorstand als auch Fraktion finden Sie Ansprechpartner – für Sie und Ihre Anliegen.

Wie kann ich die SPD kennen lernen?

Es gibt auch die Möglichkeit, erst einmal Gastmitglied zu werden. Jeder der die Grundwerte der SPD anerkennt, kann Gastmitglied werden. Gastmitglieder haben das Recht, an Mitgliederversammlungen teil zu nehmen, sie haben dort Rede-, Antrags- und Personalvorschlagsrecht. Sie können allerdings nicht an Wahlen und Abstimmungen teilnehmen oder sich in Gremien wählen lassen. Die Gastmitgliedschaft gilt für ein Jahr und kann längstens um 1 Jahr verlängert werden. Der Jahresbeitrag für Gastmitglieder und Unterstützerinnen und Unterstützer beträgt 30 Euro, für Nur-Juso-Mitglieder 12 Euro.

Wenn Sie dazugehören wollen, können Sie das gleich hier erledigen: Mitglied werden.